Klassische Steuerberatung

Das Steuer- und Abgabenrecht ist umfassend, viele Details sowie zahlreiche Neuerungen sind kontinuierlich zu beachten. Dafür sind ein umfangreiches Know-how und laufende Weiterbildung erforderlich. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie in allen Steuerfragen sowie bei der Planung Ihrer Unternehmenszukunft.

Ihre Vorteile

Professionell und verlässlich unterstützen wir Sie in allen steuerlichen Angelegenheiten. Wir beraten Sie individuell und bieten Lösungen bei steuer- und abgabenrechtlichen Fragestellungen. Wir kümmern uns um Ihre laufend zu führende Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung und die Erstellung Ihres Jahresabschlusses einschließlich sämtlicher Steuererklärungen.

Erfolgreich in die Zukunft

Klassische Steuerberatung

Wir informieren Sie regelmäßig über Ihre steuerliche Situation und erstellen für Ihr Unternehmen Planungsrechnungen, in denen wir aus den bisher vorliegenden Daten ein Jahresergebnis und die steuerliche Belastung berechnen. Das ermöglicht Ihnen, Ihre Unternehmensplanung im Bedarfsfall anzupassen und Maßnahmen für ein optimales steuerliches Ergebnis zu setzen.

Unser Leistungsangebot

  • kontinuierliche Information über bedeutsame Neuerungen im Steuerrecht
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht bzw. Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Steuerplanung zur Optimierung der Steuerbelastung
  • Vertretung in Steuerstrafverfahren gegenüber den Strafsachen- und Bußgeldstellen
  • Erledigung des betrieblichen Rechnungswesens (laufende Finanz, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sowie Führung des Anlagevermögens)
  • Erstellung von Steuererklärungen für Privatpersonen, juristische Personen und Unternehmen
  • Antragstellung in steuerlichen Angelegenheiten, wie z. B. Stundung von Steuerschulden, Herabsetzung von Steuervorauszahlungen oder Verlängerung von Abgabefristen

Unser individuelles Beratungsangebot

  • Unterstützung bei der privaten Finanz- und Vermögensplanung
  • umfassende Betriebs- und Wirtschaftsberatung
  • umfassende betriebswirtschaftliche Beratung
  • Planung von Neu- und Umgründungen, auch Liquidationen
  • Consulting bei Erbschafts- und Unternehmensnachfolgefragen
  • Steuerplanung und Strategieentwicklung
  • Beratung und Schulung Ihrer Finanzbuchhaltungsmitarbeiter
  • Sanierungsberatung
  • Unterstützung bei Finanzgesprächen mit Banken
  • Betreuung von Betriebsprüfungen, Umsatzsteuer-Sonderprüfung, Umsatzsteuer-Nachschau, Lohnsteuerprüfungen
  • Beratung im Zusammenhang mit EDV-gestütztem Rechnungswesen
  • Gutachterliche Tätigkeit für steuerliche Fragen

Bilanzpräsentation

Bei uns wird die Bilanzpräsentation zum Erlebnis - dank unseres speziellen Präsentationsprogrammes werden Ihre Zahlen grafisch dargeboten und so besser veranschaulicht!

Buchhaltung mit Zukunft

Buchhaltung – einfach und schnell, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Die Zukunft Ihrer Buchhaltung ist nur noch einen Klick entfernt.

Einkommensteuererklärung

Bei der Erstellung einer Einkommensteuererklärung gibt es Vieles zu beachten, um einen eventuellen Steuervorteil realisieren zu können.

Finanzbuchhaltung

Das Erfassung der Belege, die Kostenplanung und die Erfolgskontrolle sind wichtige Teile im Bereich der Finanzbuchhaltung. Darum ist es wichtig, diesen Bereich in einer sicheren Hand zu wissen.

Jahresabschluss

Wir erstellen für Sie Ihre jährlichen Bilanzen und Gewinnermittlungen, um Ihnen den Erfolg Ihres Unternehmens zu präsentieren und gleichzeitig Ihre Steuerlast zu optimieren.

Lohnbuchhaltung

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung zählt heute zu den kompliziertesten Materien des Steuerrechts, umfasst sie doch sowohl Fragen des Lohnsteuerrechts als auch arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte.

Steuererklärungen

Die Kanzlei Mayer erstellt für Sie sämtliche Steuererklärungen

Begleitung bei Betriebsprüfung

Die Kanzlei Mayer betreut Sie bei der Betriebsprüfung nach dem Grundsatz "mit Rat und Tat überlegen".

Steuerrechtsdurchsetzung

Die Kanzlei Mayer prüft Ihre Steuerbescheide, führt Einsprüche, Klagen beim Finanzgericht und vertritt Sie vor dem Bundesfinanzhof.